Neue Schaukeln auf dem Spielplatz

Gefördert durch die Gemeinschaftsaktion „SpielRäume schaffen“ – ein Projekt des Deutschen Kinderhilfswerks und der Bremer Jugendsenatorin konnten wir die alten, durch Pilzbefall nicht mehr sicheren Schaukeln, durch neue ersetzen, die auch für Kleinkinder unter drei Jahren geeignet sind. Neu ist auch der Fallschutz aus Sand, in dem unsere Kleinen und Großen weich landen können.

Nun können endlich alle Kinder wieder schaukeln! Die Attraktivität des Spielplatzes konnte wieder hergestellt werden, nachdem das Angebot ein halbes Jahr lang auf den Sandkasten, das Spielhaus und die mobilen Spielgeräte beschränkt war.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.